Anne Frank
 Mehr >
Unser Motto
Mehr >
Information für Grundschuleltern
Mehr >
Informationen für die gymnasiale Oberstufe
Mehr >

Niederrheintheater April 2022Das Niederrheintheater spielte am 29.03. für den Jahrgang 6 im Forum der AFG das Theaterstück „Hast du ein Bild von dir?“ - einem Stück gegen Cybermobbing und Gefahren im Internet.

Am vergangenen Freitag, dem letzten Schultag vor den Osterferien, war noch der Jahrgang 7 dran. Für je drei Klassen fand nacheinander eine Aufführung statt.

In dem Stück geht es schwerpunktmäßig um Cyber-Grooming, eine Form der sexuellen Belästigung. Im Internet (z.B. in Chats oder sozialen Netzwerken) sprechen Erwachsene Kinder und Jugendliche an, um sich letztendlich sexuell an ihnen zu vergehen. Meist sind es Männer, die sich unter einem Fake-Profil das Vertrauen der Kinder erschleichen, um möglichst viel aus deren Privatleben und intime Details zu erfahren. Sie nutzen deren Gutgläubigkeit mit dem Ziel, sich mit den Schülerinnen oder Schülern zu treffen und sich sexuell an ihnen zu vergehen.

Anschaulich zeigten Verena Bill und Michael Koenen im Theaterstück diesen Weg anhand eines Mädchens und schlüpften dazu in mehrere Rollen weiterer Figuren wie die des Täters, der Eltern und Freunden.  Und das nicht nur buchstäblich: Durch verschiedene T-Shirts mit entsprechender Beschriftung stellen sie die unterschiedlichen Charaktere dar – gut verständlich und nachvollziehbar für die jungen Zuschauer*innen.

Im Anschluss an die Vorführung fand ein reger Austausch mit den Schülerinnen und Schülern zu diesem Thema statt. Wann sollte man misstrauisch werden? Die Wege und das Vorgehen der Täter wurde noch einmal beleuchtet und die Kinder fanden mit Unterstützung des Niederrheintheater-teams hilfreiche Tipps und Absicherungsmöglichkeiten, um nicht in die Cyber-Grooming-Falle zu tappen.

Dieser Austausch wurde auch seitens der Kinder gut und aktiv genutzt wurde, auch bereits gemachte Erfahrungen wurden geäußert.

Eine rundum gelungene Veranstaltung, die sicher noch nachwirkt.

 

AFG aktuell

Anmeldung für das Schuljahr 2023/2024

Jahrgang 5

Die Anne-Frank-Gesamtschule startet jedes Jahr mit sechs neuen Klassen in der Jahrgangsstufe 5 (maximal 162 Mädchen und Jungen) und mit bis zu 120 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgang 11/EF.

Die Anmeldungen für den Jahrgang 5 finden zwischen dem 03.02. und dem 07.02.2023 im Rahser statt.

  • Freitag, 03.02.2023 von 13 bis 17 Uhr
  • Samstag, 04.02.2023 von 9 bis 13 Uhr
  • Montag, 06.02.2023 von 14 bis 16 Uhr
  • Dienstag, 07.02.2023 von 14 bis 16 Uhr

Bitte bringen Sie zur Anmeldung mit:

  • Ihr Kind
  • Kopie der Zeugnisse 3.2 und 4.1
  • Anmeldekarte
  • Kopie des Impfausweises (Masernimpfung)

 

Oberstufe

Anmeldungen für die gymnasialen Oberstufe sind noch bis zum 09.03.2023 möglich über:

  • Schüler Online, oder
  • nach telefonischer Absprache mit Herrn Holste (02162-817260)

Bewegliche Ferientage 2022/23

Bewegliche Ferientage

Frohe Weihnachten

Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top