• flurneubau.jpg
  • foyer.jpg
  • GartenRahser.jpg
  • lindenstr1.JPG
  • lindenstr4.jpg
  • rahser.JPG
  • rahser2.jpg
  • RahserRück.jpg

Am 03.12.2018 begann mit 16 Schülerinnen und Schülern unsere Reise zur Europaakademie nach Otzenhausen.
Nach unserer Ankunft bezogen wir die schönen Doppelzimmer, erkundeten das Gelände und trafen unsere europäischen Partner aus Dänemark und Italien zum ersten Mal beim Abendessen. Den Abend verbrachten wir dann- wie alle folgenden Abende auch- im Jugendhaus, in dem uns ein Fitnessraum und ein eigens für die Jugendlichen eingerichteter Raum mit Billardtisch, Kicker und Musikanlage zur Verfügung standen.
Die folgenden Seminartage waren dicht und arbeitsintensiv, aber da wir immer die Möglichkeit hatten, die Themen kreativ und in interkulturellen Gruppen zu bearbeiten war es eine schöne Arbeit, die auch immer durch gemeinsame Diskussionen und Videos aufgelockert wurde. Die Teamer halfen uns, unsere eigenen Standpunkte zu bilden statt uns ihre eigenen Standpunkte nahe zu bringen.
Den Nikolaustag verbrachten wir in Straßburg mit Führungen durch das Europaparlament und den Europäischen Rat. Der Besuch des wohl schönsten Weihnachtsmarktes Europas durfte nicht fehlen.
Während dieser sieben Tage unseres Aufenthalts haben wir viele wichtige Erfahrungen gesammelt. Wir haben viel über die Politik gelernt, aber noch viel wichtiger war uns der Austausch mit den verschiedenen Kulturen. Wir fanden neue Freunde, welche uns den Abschied am 09.12.2018 erschwerten. Viele von uns stehen immer noch im engen Kontakt mit unseren neugewonnenen Freunden.   Insgesamt war es eine tolle Erfahrung, an die wir alle gerne zurückdenken.

Julia Funken und Emma Flinzenberg  Stufe11

Unsere Partner:

Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top