Anne Frank
 Mehr >
Unser Motto
Mehr >
Information für Grundschuleltern
Mehr >
Informationen für die gymnasiale Oberstufe: EVA und mehr
Mehr >

(Fassung entsprechend dem Beschluss der Schulkonferenz vom 08.07.2010)

Die Anne-Frank-Gesamtschule Viersen ist eine Schule der Vielfalt, in der junge Menschen lernen, zusammen zu leben und miteinander zu arbeiten. Unser Name ist Auftrag für Erziehung und Bildung. Er steht für das Respektieren der Würde des Menschen und für das Bemühen um Solidarität und Toleranz. Er fordert uns auf zu demokratischem Denken und gewaltfreiem Handeln.

Unser Schulmotto 

  • Sich wohl fühlen,
  • etwas leisten,
  • Verantwortung übernehmen

zeigt, dass wir uns der Bildung und Erziehung gleichermaßen verpflichtet fühlen. Wir sehen unseren Auftrag und unsere Aufgabe als Schule darin, für unsere Schülerinnen und Schüler vielfältige und attraktive bildungs- und erziehungsrelevante Lern-, Erfahrungs- und Entfaltungsmöglichkeiten zu schaffen, und sie damit in ihrer Persönlichkeitsentwicklung konstruktiv-kritisch zu begleiten. Solide fachliche und fächerübergreifende Ausbildung und die Auseinandersetzung mit Sinn- und Wertfragen sollen dabei so berücksichtigt werden, dass unsere Schülerinnen und Schüler in Gegenwart und Zukunft selbst Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen können. Als Ganztagsschule verstehen wir uns neben dem häuslichen Umfeld als ein wichtiger Lebensraum für unsere Schülerinnen und Schüler. 

Schwerpunkte unseres Schulprogramms:

  1. Lernen und Leisten
  2. Zusammen leben
  3. Schule öffnen
  4. Zukunft gestalten

Unsere Partner:

à propos…

Wenn man inkompetent ist, kann man nicht wissen, dass man inkompetent ist […]
Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist.

(David Dunning zum Thema "Warum sich Halbwissende für besonders klug halten"
siehe auch Dunning-Kruger-Effekt)

Archiv

AFG aktuell

Verantwortungsvoller Umgang mit Covid-19

Corona-Fall im Kollegium (09.11.2020): Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt am 12.11. wurde unsere (schulische) Vorgehensweise bestätigt: Grundsätzlich können die Schüler*innen der Q2 laut Gesundheitsamt Viersen die Schule wieder besuchen, es sei denn, es wurden konkret andere Absprachen mit dem Gesundheitsamt getroffen.

Aufgrund unserer Erfahrungen der vergangenen Tage, möchten wir Sie über einige wichtige Fakten zu positiven Corona-Befunden informieren und Sie freundlich um Unterstützung bitten:

Weiterlesen ...

Schulstart nach den Herbstferien

In seiner Schulmail hat uns das Ministerium für Schule und Bildung in der vergangenen Woche darüber in Kenntnis gesetzt, was ab sofort in weiterführenden Schulen zu beachten ist:

Weiterlesen ...

Was tun bei Erkältungssymptomen? Handlungsempfehlungen

Schaubild ErkältungssymptomeWie wir alle wissen, müssen Schülerinnen und Schüler mit Erkältungssymptomen krank gemeldet werden und bei Symptomen einer Covid-19 Erkrankung muss eine diagnostische Abklärung und Information der Schule erfolgen.

Weiterlesen ...
Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top