• flurneubau.jpg
  • foyer.jpg
  • GartenRahser.jpg
  • lindenstr1.JPG
  • lindenstr4.jpg
  • rahser.JPG
  • rahser2.jpg
  • RahserRück.jpg

Anne Frank

Am 12. Juni 1929 wurde Anne Frank als Kind jüdischer Eltern in Frankfurt am Main geboren. Zusammen mit ihrer Familie emigrierte sie nach der Machtübernahme Mehr >

Unser Motto

Die Anne-Frank-Gesamtschule Viersen ist eine Schule der Vielfalt, in der junge Menschen lernen, zusammen zu leben und miteinander zu arbeiten. Mehr >

Information für Grundschuleltern

Eltern wünschen, dass ihre Kinder auf unserer Schule einen möglichst hohen Schulabschluss erreichen.

Aller Anfang muss nicht schwer sein. Für viele Kinder ist der Wechsel von der Grundschule auf eine weiterführende Schule mit Neugier, aber auch Aufregung verbunden. Uns ist es wichtig....... Mehr >

Informationen zur gymnasialen Oberstufe

Abi

Uns ist  die Förderung unserer Schüler sehr wichtig. Mit dem Einsatz von je zwei besonders qualifizierten Beratungslehrern pro Jahrgangsstufe  und vielfältigen Angeboten .....Mehr >

Unser Engagement

Unser Partnerprojekt, ein Kinderhaus in Quito (Ecuador), das vom Verein Árbol de la Esperanza in Kempen sehr engagiert gefördert wird. Mehr >

Als das Europa-Haus Otzenhausen im Jahre 1954 eingeweiht wurde, stand die Zeit unter dem Eindruck des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg: „Europa entsteht durch Begegnung“. Das ist jetzt über 70 Jahre her, aber die Idee, dass Jugendliche aus europäischen Ländern für eine Zeit Völker verständigen ist wieder sehr aktuell, während Europa unter Druck steht.

eao 1

Zwischen dem 18. bis 26. November trafen sich 75 Jugendliche aus Dänemark (Aars), Deutschland (Viersen), Frankreich (Lyon und St. Malo) und Italien (Bergamo), die sich täglich von 9:00 bis 21:00 an neun Tagen mit politischem und religiösem Fundamentalismus beschäftigten.

Interkulturelle Kompetenz und das Thema „Europa extrem – in Abscheu vereint?!“ forderten die Teilnehmer heraus. Prof. Siegmar Schmidt ergänzte in einer abendlichen Veranstaltung zum Thema Populismus.

Um Verhalten, das Diskriminierung erzeugt, zu verstehen, wurden sie von acht Mitarbeitern/ Teamern der Akademie angeleitet, aufgewärmt, mit Material versorgt, in selbständige Arbeitsphasen entlassen, wobei alle Teilnehmer wussten, dass die Präsentationssprache Englisch ist und in gemischten und nationalen Gruppen gearbeitet wird.

Exkursionsziele waren in diesem Jahr Deutschlands älteste Stadt Trier und das Europaparlament in Straßburg. Die Teilnahme an Angeboten der EAO wendet sich besonders an Schüler, die Interesse an europarelevanten Themen haben und die Bereitschaft mitbringen, Empathie zu entwickeln. Die Akademie – im Saarland gelegen – ist hinsichtlich Architektur, Raumangebot und Material perfekt aufgestellt.

eao 2

Aktuelle Termine

Unsere Partner:

Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top