Anne Frank
 Mehr >
Unser Motto
Mehr >
Information für Grundschuleltern
Mehr >
Informationen für die gymnasiale Oberstufe
Mehr >

Ich war vom 28. August  2014 bis zum 16. Oktober  2014 in Frankreich auf einem Schüleraustausch.


Meine Gastfamilie hat uns besucht und mich mit nach Frankreich genommen. Da am nächsten Tag (Freitag) noch frei war, haben wir die Bücher von der Schule abgeholt und hatten dann ein langes Wochenende mit viel Sonne. Nach dem Wochenende ging es jedoch erst am Dienstag weiter. Zur „Einschulung“ sind wir in einen großen Saal gegangen, wo wir in die Klassen eingeteilt wurden. Mein Austauschschüler Pierre und ich waren in der Seconde 10 (2nde 10). Der Name der Schule ist „ Lyceé (Centre Scolaire) Saint Paul“. Im Klassenraum  bekamen wir eine kleine Einführung, also die Namen der Lehrer, den Stundenplan usw. Der Rest des Tages war frei.


Die erste Schulwoche verlief ziemlich normal. Wir haben uns vorgestellt und die Lehrer kennen gelernt. Am Samstag sind wir zum Mittagessen zu der Oma von Pierre gegangen und sind danach ins Kino gefahren. In Frankreich heißt der Film „New York Melody“, den ich trotz der französischen Sprache sehr gut verstanden habe. Nach einer weiteren französischen Schulwoche habe ich den Kampfsport „AI-KI-DO“ ausprobiert. Ich bin danach regelmäßig freitags zum „AI-KI-DO“ gegangen, da es mir sehr viel Spaß machte. Am Samstag besuchten wir in Lille das zweitgrößte Mediengeschäft der Welt. Es heißt „LE FURET DU NORD“. Auf den 4-5 Etagen gibt es alles von Comics bis Videospiele. Am Sonntag haben Pierre und ich eine Fahrradtour durch die alte Kaserne, die „Citadelle“ gemacht. Die Form eines Sternes diente der Kaserne als Verteidigung.


Nach ungefähr der Hälfte der Zeit kamen 3 weitere Ausländer in die Schule. Sie kamen aus Brasilien, Bolivien und Ecuador. Durch den spanischen Akzent war es leider sehr schwierig, sie zu verstehen.
Dies war der Bericht über meinen Schüleraustausch in Frankreich.


Es war eine schöne Zeit, in der ich viel Neues lernen konnte, und kann es nur jedem empfehlen, einen Schüleraustausch zu machen.

Pascal Bork

AFG aktuell

Brief der Ministerin zum Schulstart



Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

zum neuen Schuljahr wendet sich unsere Ministerin, Frau Dorothee Feller, in folgenden Schreiben an Euch und Sie:

BRIEF DER MINISTERIN AN DIE ERZIEHUNGSBERECHTIGTEN

BRIEF DER MINISTERIN AN VOLLJÄHRIGE SCHÜLER*INNEN

Ab dem 10. August 2022 gilt demnach Folgendes:

  • Abstände sollten da eingehalten werden, wo dies sinnvoll möglich ist.
  • Regelmäßiges Händewaschen sowie
  • das freiwillige Tragen einer Maske wird empfohlen.
  • Das regelmäßige Lüften der Klassenräume wird beibehalten.
  • Schülerinnen und Schüler testen sich bitte im Verdachtsfall - d.h. bei Vorliegen der typischen COVID-19-Symptome- vor Antritt des Schulweges selbst und bleiben gegebenenfalls zuhause.

Testungen

Am ersten Unterrichtstag besteht die Möglichkeit, sich in der Schule selbst zu testen.

Sollte sich in der Schule aufgrund offenkundiger Symptome einer Atemwegsinfektion ein begründeter Verdacht auf eine mögliche Corona- Infektion ergeben, wird die zuständige Lehrkraft darum bitten, eine anlassbezogene Testung mit einem Antigenselbsttest vorzunehmen. Auf den Test kann in der Regel dann verzichtet werden, wenn den Lehrkräften eine Bestätigung vorgelegt wird, dass ein Test mit negativem Ergebnis am selben Tag vor dem Schulbesuch zuhause bereits durchgeführt wurde.

Jede Schülerin/jeder Schüler erhält Tests für zuhause.

Traurige Nachricht

Stefan Bertus, 1966-2022

Sehr geehrte Schulgemeinde der Anne-Frank-Gesamtschule,

leider muss ich die überaus traurige Nachricht übermitteln, dass unser sehr geschätzter Kollege Stefan Bertus nach langer Krankheit verstorben ist.

Weiterlesen ...

Neues Stundenraster ab 5. Februar 2018 (2. HJ.)

Bitte beachten Sie: Aufgrund des Umzuges des Standortes Lindenstraße nach Beberich verändert sich unser Stundenraster geringfügig! Das neue Stundenraster gilt für alle Standorte.

 

 Stunde

Zeit

 1  8:10 - 9:10 Uhr
 1. Hofpause  9:10 - 9:35 Uhr
 2  9:35 - 10:35 Uhr
 3  10:40 - 11:40 Uhr
 2. Hofpause  11:40 - 12:05 Uhr
 4  12:05 - 13:05 Uhr

5/6 bzw.

Mittagspause

13:05 - 13:35 Uhr / 13:35 -14:05 Uhr

13:05 - 14:05 Uhr

 7  14:05 - 15:00 Uhr
8 15:05 - 16:00 Uhr
Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top