Anne Frank
 Mehr >
Unser Motto
Mehr >
Information für Grundschuleltern
Mehr >
Informationen für die gymnasiale Oberstufe: EVA und mehr
Mehr >
RSS

Endlich wieder Spanien

Ich war wohl der einzige Schüler, der in Spanien in der Schule saß, als ich mich entschlossen habe, im Januar mit nach Barcelona zum Schüleraustausch zu fahren.

So kam es, dass ich gerade 3 ½ Wochen wieder zu Hause in Deutschland war, als ich auch schon wieder im Bus nach Barcelona saß, denn trotz vieler Proteste sind wir nicht geflogen, sondern mit dem Europabus gefahren. Nach 25 Stunden quälten wir uns aus dem Bus und brauchten erst mal ein bisschen Erholung. In den Gastfamilien konnten wir uns ausruhen und duschen, so dass wir dann doch bald wieder fit zum feiern waren. Ich ging mit meinem Gastbruder und seinen Freunden zum Essen in Vilafranca.

Da Juanjo (mein Gastbruder) schon studiert und gerade Examen schrieb, hatte er nicht so viel Zeit für mich. Dadurch konnte ich allerdings viel Zeit mit meinen Schulfreunden, die ich während meines Auslandsaufenthalts an der Schule in Spanien kennen gelernt habe, verbringen. Der Unterricht in der Schule war mir noch recht vertraut. Ich habe es ganz und gar genossen wieder im sonnigen Spanien zu sein und Xurro (leckere Süßigkeit, mmhh!) zu essen. Sehr interessant war der Ausflug nach Tarragona, denn dort war ich vorher noch nicht. Es war auf jeden Fall eine lustige Woche und ich freue mich schon jetzt auf den Besuch der Spanier im März bei uns.

Jan Meudt, Februar 2003

2003_austausch_barcelona_1
 
2003_austausch_barcelona_2
 
 
 
Powered by Phoca Gallery

Unsere Partner:

à propos…

Wenn man inkompetent ist, kann man nicht wissen, dass man inkompetent ist […]
Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist.

(David Dunning zum Thema "Warum sich Halbwissende für besonders klug halten"
siehe auch Dunning-Kruger-Effekt)

Archiv

AFG aktuell

Verantwortungsvoller Umgang mit Covid-19

Corona-Fall im Kollegium (09.11.2020): Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt am 12.11. wurde unsere (schulische) Vorgehensweise bestätigt: Grundsätzlich können die Schüler*innen der Q2 laut Gesundheitsamt Viersen die Schule wieder besuchen, es sei denn, es wurden konkret andere Absprachen mit dem Gesundheitsamt getroffen.

Aufgrund unserer Erfahrungen der vergangenen Tage, möchten wir Sie über einige wichtige Fakten zu positiven Corona-Befunden informieren und Sie freundlich um Unterstützung bitten:

Weiterlesen ...

Schulstart nach den Herbstferien

In seiner Schulmail hat uns das Ministerium für Schule und Bildung in der vergangenen Woche darüber in Kenntnis gesetzt, was ab sofort in weiterführenden Schulen zu beachten ist:

Weiterlesen ...

Was tun bei Erkältungssymptomen? Handlungsempfehlungen

Schaubild ErkältungssymptomeWie wir alle wissen, müssen Schülerinnen und Schüler mit Erkältungssymptomen krank gemeldet werden und bei Symptomen einer Covid-19 Erkrankung muss eine diagnostische Abklärung und Information der Schule erfolgen.

Weiterlesen ...
Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top