Anne Frank
 Mehr >
Unser Motto
Mehr >
Information für Grundschuleltern
Mehr >
Informationen für die gymnasiale Oberstufe
Mehr >

Das Lernen und Erarbeiten des Schulstoffs muss für viele Schülerinnen und Schüler auch nach den Osterferien weiterhin zu Hause stattfinden, und ein persönliches Gespräch in der Schule wird für die meisten vorerst nicht möglich sein.Daher möchten wir an dieser Stelle auf unser Angebot der Telefonberatung hinweisen.

Für euch als Schülerinnen und Schüler ergeben sich vielleicht folgende Fragen:

  • Totmüder SchülerWie kann ich mich weiterhin zum Lernen zu Hause motivieren?
  • Wie geht es mit der Schule zukünftig weiter?
  • Wie kann ich mich vor dem Virus schützen, wenn die Schule wieder losgeht?
  • Wie kann ich mit meinen Freunden in Kontakt bleiben, ohne sie zu treffen?
  • Was kann ich tun, wenn mir zu Hause die Decke auf den Kopf fällt?
  • Ich gerate mit meinen Eltern und/oder Geschwistern immer häufiger aneinander. Was kann ich tun?

Sie als Eltern beschäftigen sich möglicherweise mit folgenden Themen und Fragen:

  • HamsterradWie gehe ich mit der andauernden Schulschließung und fehlenden Betreuung meiner Kinder um?
  • Wie schaffe ich es Arbeit/Homeoffice, Betreuung und Lernen meiner Kinder weiterhin zu organisieren?
  • Wie kann ich sicherstellen, dass mein Kind den vorgegebenen Lernstoff bewältigt?
  • Welche Möglichkeiten der Beratung gibt es bei familiären Krisen, Erziehungsproblemen und/oder anderen persönlichen Notlagen, die sich durch die aktuelle Ausnahmesituation ergeben?

Für all diese und weitere Fragen und Themen könnt ihr/können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen. Wir suchen gemeinsam mit euch/Ihnen nach möglichen Lösungswegen oder vermitteln auf Wunsch an eine geeignete Beratungsstelle weiter. Alle Gespräche unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

Wir sind per E-Mail oder über die KlassenlehrerInnen zu erreichen. Bitte eine Rufnummer, einen günstigen Zeitrahmen für die Erreichbarkeit und kurz das Anliegen für die gewünschte Telefonberatung angeben. Wir rufen alsbald es uns möglich ist zurück.

Hilfreiche Informationen und Angebote für SchülerInnen, deren Eltern und Familienangehörige sind auf der Homepage des schulpsychologischen Dienstes (Kreis Viersen) und der Homepage des Schulministeriums NRW zu finden.

E-MailHerzliche Grüße

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Jahrgänge 5-8), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Jahrgänge 9/10 und Oberstufe), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das könnte euch/Sie auch interessieren:

AFG aktuell

Verantwortungsvoller Umgang mit Covid-19

Corona-Fall im Kollegium (09.11.2020): Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt am 12.11. wurde unsere (schulische) Vorgehensweise bestätigt: Grundsätzlich können die Schüler*innen der Q2 laut Gesundheitsamt Viersen die Schule wieder besuchen, es sei denn, es wurden konkret andere Absprachen mit dem Gesundheitsamt getroffen.

Aufgrund unserer Erfahrungen der vergangenen Tage, möchten wir Sie über einige wichtige Fakten zu positiven Corona-Befunden informieren und Sie freundlich um Unterstützung bitten:

Weiterlesen ...

Schulstart nach den Herbstferien

In seiner Schulmail hat uns das Ministerium für Schule und Bildung in der vergangenen Woche darüber in Kenntnis gesetzt, was ab sofort in weiterführenden Schulen zu beachten ist:

Weiterlesen ...

Was tun bei Erkältungssymptomen? Handlungsempfehlungen

Schaubild ErkältungssymptomeWie wir alle wissen, müssen Schülerinnen und Schüler mit Erkältungssymptomen krank gemeldet werden und bei Symptomen einer Covid-19 Erkrankung muss eine diagnostische Abklärung und Information der Schule erfolgen.

Weiterlesen ...
Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top